Einbruchssicherheit

Wir sind als Handwerksbetrieb in den Adressennachweis für Errichterunternehmen mechanischer Sicherungseinrichtungen des Landeskriminalamtes NRW aufgenommen. Unsere Empfehlung: Informieren Sie sich über Einbruchschutz kompetent, kostenlos und neutral bei einer (Kriminal-)Polizeilichen Beratungsstelle.

Hier geht’s direkt zum Adressennachweis für Errichterunternehmen mechanischer Sicherungseinrichtungen des Landeskriminalamtes NRW.


Unser Team ist speziell geschult, Ihre Fenster und Türen entsprechend aufzurüsten.
Unsere Tischler optimieren Ihre Fenster durch den Einbau neuer, einbruchsicherer Beschläge. Wir verwenden hierfür auf Ihr Fenstersystem angepasste WK2-Beschläge der Firma Siegenia-Aubi. Die Nachrüstung ist ohne Schmutz und in kürzester Zeit möglich.

Unser Mitarbeiter Wolfgang Kienle. Ein nach DIN 18104 (Einbruchhemmende Nachrüstprodukte) geschulter Tischlergeselle.

Der Beschlag wird dem Tür- oder Fensterflügel exakt angepasst. Brauchbare Beschläge bleiben erhalten.


Vorher…



… nachher!


Das neue Schließstück im Blendrahmen als zweistufiges Verschlusssystem.
1. Stufe: Rollbolzen für leichtgängigen Verschluss der Fenster oder Türen
2. Stufe: Pilzzapfen für sicheren Verschluß
Durch diese Pilzkopfverriegelung wird ein Aushebeln Ihrer Fenster extrem erschwert.